FAQ 
 
..:: HOME :: WILLKOMMEN :: ANMELDEN :: FAQ :: KONTAKT :: LOGIN :: REGELN ::.. TOP-LISTE    

Wie arbeitet der Code, was bewirkt er ?
Beim Aufrufen Ihrer Seite wird der CountOK HTML-Code aufgerufen der die Daten vom Besucher erfasst und die von Ihnen gewählte Grafik erzeugt.

Darf ich was am HTML-Code ändern ?
Nein !. Um eine korrekte Zählung zu gewährleisten, sollte der Countok Html-Code unverändert in jede zu erfassende Website eingefügt werden.

Ich habe mich angemeldet aber die Statistik bleibt gleich .
Zur Erfassung der Besucher Ihrer Website müßen Sie den Countok HTML-Code in jede zu erfassende Website einbauen . Den HTML-Code für Ihre Seiten finden Sie im Loginbereich Menüpunkt "HTML-Code. Prüfen Sie bitte, ob der Countok HTML-Code in Ihrer Seite vorhanden ist .

Wo binde ich den HTML-Code ein ?
Zwischen <html> und </html>. Somit ist es egal wo in Ihrer Homepage. Wenn Sie Frames verwenden, lohnt es sich ,den Code in eine Navigationsseite zu setzen, da diese im Regelfall immer gleich bleibt.

Das sieht in etwa so aus :
<HTML>
   <HEAD>
       <TITLE>Der Titel Ihrer Seite</TITLE>
   </HEAD>
   <BODY BGCOLOR="#FFFFFF">
            [..]
            Countok Html-Code
            [..]
   </BODY>
</HTML>



Wo finde ich den Html-Code ?
Im Loginbereich unter Menüpunkt "Html-Code" .

Warum funktioniert die Haltezeiterfassung in meiner Statistik nicht. ?
Damit die Haltezeit (Besucherzeit) gemessen werden kann, sind immer zwei Seitenaufrufe pro Besucher notwendig.

Kann ich eine andere Countergrafik für meine Homepage aussuchen ?
Im Loginbereich unter Menüpunkt "Grafik Auswahl".
Dort können Sie eine andere Grafik für Ihre Homepage auswählen .

Kann ich meine eigene IP sperren ?
Im Loginbereich unter Menüpunkt "Daten / IP-s sperren"
können Sie IP-s eintragen, die nicht gezählt werden.


..:: Meine Frage ist leider nicht dabei ::..
 
 
  •  © 2017 by countok.de •  
| Scripttime : 0.02 sek. |

Impressum :: Kontakt :: SoftwareOK


Kostenloser Counter für Webmaster mit Webstatistik !